Setzen Sie auf Sicherheit

Durch modernes Gebäudemanagement, aber auch durch Konstruktionsbedingte
"Feinheiten" lassen sich heute Sicherheiten schaffen, die vor einigen Jahren noch undenkbar schienen. 

Zentrale Ansteuerung:

Alle Gebäudezugänge zentral steuern, überwachen und fernwarten.

Überwachung:

Die Softwareroutine in unseren automatischen Türsystemen überwacht permanent die Verbindung der Türen über einen LON-Bus mit einem zentralen Schlüsselschalter. Wichtige Störungsmeldungen werden auf diese Weise automatisch weitergeleitet (Serienmäßiger Einbruchalarm).

  • Vereinzelungsanlagen, Schleusen
  • Automatische Verriegelung mit Motorschlössern
  • Rauchmeldung, Türaufstellung zur Luftnachströmung bzw. Türzustellung als
    Feuerabschluß
  • Fluchtwegsteuerung
  • Zusammenschalten / Integration / Programmierung der Steuerung aller
    Einzelkomponenten an der Tür zu einer Gesamtanlage
  • Integration des bauseitigen Gebäudeleitsystems

Sensorik

  • Klemm-/Auffahrschutz
  • Personenzählung
  • Awesenheitsmeldung
  • Zutrittskontrolle
  • “intelligente” Sensorik mit C-MOS Technologie